Schnelle Lieferung
Kostenloser Versand & Rückversand
1 Monat kostenlose Rückgabe
Kunden-Hotline: 07231 - 2818147

Ewigkeitsringe, für unvergessliche Momente!

Ein Ewigkeitsring ist in einer Reihe mit funkelnden Diamanten oder Edelsteinen verziert, wobei die Reihe das Endlose symbolisiert. Jeder einzelne Stein soll an ein besonderes Ereignis aus einem gemeinsamen Leben erinnern.

Memoire

Ein glitzerndes Versprechen

Ewigkeitsringe können genauso viel Bedeutung wie Verlobungs- oder Eheringe besitzen, denn sie symbolisieren gleichermaßen​ ein Versprechen von dauerhafter Liebe und Hingabe. Diese Darstellung des Kreislaufs des Lebens in Schmuckform wird oft ausgesucht, wenn ein Paar sein erstes Kind auf der Welt willkommen heißt. Die wunderschöne Bedeutung von unsterblicher und ewiger Liebe bietet sich aber allgemein als einzigartige Erinnerung zu allen besonderen Anlässen des Lebens an.

Ein signifikantes Schmuckstück mit langer Geschichte

Die Geschichte dieser Schmuckstücke reicht fast 4000 Jahre zurück bis zu den alten Ägyptern, als sie von Ehemann und Ehefrau als Zeichen der unvergänglichen Liebe getragen wurden. Einige der frühesten Designs wurden entworfen, um die Ästhetik einer eingerollten Schlange zu imitieren, denn dieses Motiv war für viele antike Kulturen ein allgemeines Sinnbild der Ewigkeit. Schlangenringe sind bis heute noch von dieser Aussage geprägt, die traditionellere Wahl für Ewigkeitsringe ist jedoch ein Metallband, das mit Edelsteinen wie Rubinen, Smaragden und am häufigsten Diamanten besetzt ist.

Ewigkeitsringe für besondere Momente

Sogenannte​ Memoireringe​ sind ein traditionelles Jubiläumsgeschenk, das oft am ersten Jahrestag ausgesucht wird, um daran zu erinnern, dass die am Hochzeitstag zum Ausdruck gebrachte Liebe ewig währt, und um die Zeit zu feiern, die ein Paar bereits zusammen verbracht hat. Bei zukünftigen prägenden Geschehnissen wird jeweils ein weiterer Diamant in den Ring eingefasst. Jeder einzelne Brillant steht somit für ein unvergessliches Erlebnis und durch das Hinzufügen von weiteren Steinen erstrahlt der Fingerring mit der Zeit heller und heller. ​Ewigkeitsringe können aber auch als Geschenk zu anderen bedeutenden Jubiläen und allgemein für jeden besonderen Moment in einer Beziehung ausgesucht werden. Es gibt auch Geschwister oder beste Freunde die sich einen solchen Fingerring als Andenken aussuchen.

Wie trägt man Ewigkeitsringe?

Traditionell ist der Ehering der Ring, der am nächsten am Herzen getragen wird. Nach der Hochzeitszeremonie wird der Verlobungsring wieder zurück auf den Ringfinger gesetzt. Es ist sinnvoll, einen Ewigkeitsring auf die gleiche Weise zu tragen, dies ist jedoch eine sehr persönliche Entscheidung. Es gibt auch viele Frauen, die alle drei Ringe zusammen an der linken Hand tragen. In der Vergangenheit glaubte man, dass eine Vene direkt vom linken Mittelfinger zum Herzen verläuft, er wurde vena amoris genannt, lateinisch für die Ader der Liebe.

Entdecken Sie die große Auswahl unserer Ewigkeitsringe

Bei Goldmaid finden Sie eine vielseitige Auswahl an wunderschönen Ewigkeitsringen, die perfekt für eine romantische Geste und den Ausdruck unsterblicher Liebe sind. Die Kollektion umfasst eine facettenreiche Auswahl an verschiedenen Edelmetallen. Da es wahrscheinlich ist, dass ein Ewigkeitsring zusammen mit dem Ehering getragen wird, ist es ratsam, einen darauf abgestimmten Metalltypen zu wählen. Die meisten Ewigkeitsringe sind mit atemberaubenden funkelnden Diamanten verziert, aber es gibt auch Ringe mit Edelsteinen wie Rubin, Smaragd und Saphir für einen Farbtupfer oder etwas mit einem durchmischten Stil. Sie haben bei Goldmaid auch die Möglichkeit einen individuellen Ring ganz nach Ihrem Geschmack anzufertigen.

Ein Ewigkeitsring ist in einer Reihe mit funkelnden Diamanten oder Edelsteinen verziert, wobei die Reihe das Endlose symbolisiert. Jeder einzelne Stein soll an ein besonderes Ereignis aus einem... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ewigkeitsringe, für unvergessliche Momente!

Ein Ewigkeitsring ist in einer Reihe mit funkelnden Diamanten oder Edelsteinen verziert, wobei die Reihe das Endlose symbolisiert. Jeder einzelne Stein soll an ein besonderes Ereignis aus einem gemeinsamen Leben erinnern.

Memoire

Ein glitzerndes Versprechen

Ewigkeitsringe können genauso viel Bedeutung wie Verlobungs- oder Eheringe besitzen, denn sie symbolisieren gleichermaßen​ ein Versprechen von dauerhafter Liebe und Hingabe. Diese Darstellung des Kreislaufs des Lebens in Schmuckform wird oft ausgesucht, wenn ein Paar sein erstes Kind auf der Welt willkommen heißt. Die wunderschöne Bedeutung von unsterblicher und ewiger Liebe bietet sich aber allgemein als einzigartige Erinnerung zu allen besonderen Anlässen des Lebens an.

Ein signifikantes Schmuckstück mit langer Geschichte

Die Geschichte dieser Schmuckstücke reicht fast 4000 Jahre zurück bis zu den alten Ägyptern, als sie von Ehemann und Ehefrau als Zeichen der unvergänglichen Liebe getragen wurden. Einige der frühesten Designs wurden entworfen, um die Ästhetik einer eingerollten Schlange zu imitieren, denn dieses Motiv war für viele antike Kulturen ein allgemeines Sinnbild der Ewigkeit. Schlangenringe sind bis heute noch von dieser Aussage geprägt, die traditionellere Wahl für Ewigkeitsringe ist jedoch ein Metallband, das mit Edelsteinen wie Rubinen, Smaragden und am häufigsten Diamanten besetzt ist.

Ewigkeitsringe für besondere Momente

Sogenannte​ Memoireringe​ sind ein traditionelles Jubiläumsgeschenk, das oft am ersten Jahrestag ausgesucht wird, um daran zu erinnern, dass die am Hochzeitstag zum Ausdruck gebrachte Liebe ewig währt, und um die Zeit zu feiern, die ein Paar bereits zusammen verbracht hat. Bei zukünftigen prägenden Geschehnissen wird jeweils ein weiterer Diamant in den Ring eingefasst. Jeder einzelne Brillant steht somit für ein unvergessliches Erlebnis und durch das Hinzufügen von weiteren Steinen erstrahlt der Fingerring mit der Zeit heller und heller. ​Ewigkeitsringe können aber auch als Geschenk zu anderen bedeutenden Jubiläen und allgemein für jeden besonderen Moment in einer Beziehung ausgesucht werden. Es gibt auch Geschwister oder beste Freunde die sich einen solchen Fingerring als Andenken aussuchen.

Wie trägt man Ewigkeitsringe?

Traditionell ist der Ehering der Ring, der am nächsten am Herzen getragen wird. Nach der Hochzeitszeremonie wird der Verlobungsring wieder zurück auf den Ringfinger gesetzt. Es ist sinnvoll, einen Ewigkeitsring auf die gleiche Weise zu tragen, dies ist jedoch eine sehr persönliche Entscheidung. Es gibt auch viele Frauen, die alle drei Ringe zusammen an der linken Hand tragen. In der Vergangenheit glaubte man, dass eine Vene direkt vom linken Mittelfinger zum Herzen verläuft, er wurde vena amoris genannt, lateinisch für die Ader der Liebe.

Entdecken Sie die große Auswahl unserer Ewigkeitsringe

Bei Goldmaid finden Sie eine vielseitige Auswahl an wunderschönen Ewigkeitsringen, die perfekt für eine romantische Geste und den Ausdruck unsterblicher Liebe sind. Die Kollektion umfasst eine facettenreiche Auswahl an verschiedenen Edelmetallen. Da es wahrscheinlich ist, dass ein Ewigkeitsring zusammen mit dem Ehering getragen wird, ist es ratsam, einen darauf abgestimmten Metalltypen zu wählen. Die meisten Ewigkeitsringe sind mit atemberaubenden funkelnden Diamanten verziert, aber es gibt auch Ringe mit Edelsteinen wie Rubin, Smaragd und Saphir für einen Farbtupfer oder etwas mit einem durchmischten Stil. Sie haben bei Goldmaid auch die Möglichkeit einen individuellen Ring ganz nach Ihrem Geschmack anzufertigen.

1 von 2
1 von 2
Zuletzt angesehen