Besichtigung und Abholung vor Ort in Pforzheim möglich. Einfach vereinbaren unter: 07231-2818147
Schnelle Lieferung
Kostenloser Versand & Rückversand
1 Monat kostenlose Rückgabe
Kunden-Hotline: 07231 - 2818147

Schlangenketten aus echtem Gold

Schlangenketten aus Gold

Optik der Schlangenkette

Die Namensgebung der Schlangenkette erklärt sich leicht aus der Optik der Kette - diese besitzt eine glatte, strukturierte Oberfläche und gleicht somit äußerlich einer Schlange. Die Schlangenkette gehört zu den hochwertigen Ketten - aus echtem Gold hat sie ein stattliches Gewicht und liegt deshalb preislich am oberen Ende der Goldketten.

Varianten der Schlangenkette

Die Schlangenkette gibt es in verschiedenen Ausführungen und Goldlegierungen.
Farblich gibt es sie in allen drei Goldfarben: Gelbgold, Weißgold, Roségold.
Da die Schlangenkette zu den hochwertigen Ketten zählt, wird als Goldlegierung meist die 14 Karat- (Gold 585) sowie die 18 Karat- (Gold 750) Variante gewählt. Hierbei ist zu beachten: Falls zu der Kette ein bestimmter Anhänger getragen werden soll, achtet man gerne darauf die passende Legierung zu wählen. Alle Infos zu denLegierungenfinden Sie hier: Gold Infos

Die Schlangenkette ist weiterhin in verschiedenen Breiten und Längen erhältlich und kann entweder allein oder mit einem Anhänger getragen werden.

Kettenstärke

Die Kettenstärke ist das Maß dafür, wie dick die Kette ist. Die Angabe bezieht sich somit auf den Durchmesser der Kette und wird in Millimeter angegeben (mm).

Die gängigste Kettenstärke bei der Schlangenkette ist die Version in 1,2 mm.
Dies ist die Stärke die am häufigsten gewählt wird: Mit 1,2 mm ist sie schon recht dick und läßt sich perfekt mit einem Anhänger kombinieren.

Bitte beachten Sie:
Falls Sie sich nicht sicher sind ist eindeutig die Standardkette mit 1,2 mm Durchmesser zu empfehlen. Sie hat eine auffällige und edle Wirkung und liegt angenehm am Hals.

Die 1,6 mm oder 1,9 mm Varianten sind nochmals deutlich stärker wie unten folgende Abbildung zeigt.
Diese werden dann interessant, falls die Kette alleine getragen wird - d.h. ohne einen Anhänger.
Oder aber wenn der zu kombinierende Anhänger recht groß und schwer ist und somit eine dickere Kette noch besser passt.

Hier sehen Sie ein Bild welches 3 Schlangenketten im Vergleich zeigt:
1,2 mm Stärke / 1,6 mm Stärke /1,9 mm Stärke

Schlangenketten_Vergleich_Stärke

Kettenlänge

Die Standardlänge einer Halskette ist 45 cm.
Diese Länge erweist sich in den meisten Fällen als optimal - egal ob die Kette solo getragen wird oder mit einem Anhänger.
Sie liegt nicht zu eng am Hals und hängt gleichzeitig auch nicht zu tief ins Dekolleté.

Hier ein Bild der Kette (Gelbgold, 1,2 mm Stärke, 45 cm Länge) solo, sowie in Kombination mit einem Anhänger. Dies zur besseren Verdeutlichung wie die Kette mit 45 cm Länge am Hals liegt:

Schlangenkette_separat    Schlangenkette_Anhänger
Beachten Sie bitte, dass die Kette in beiden Fällen mit 45 cm gleich lang ist.
Durch das Tragen mit einem Anhänger hängt diese natürlich etwas weiter nach unten, während sie alleine getragen gleichmäßiger um den Hals liegt.

Sofern Sie dennoch eine abweichende Länge wünschen, fragen Sie uns einfach an.
Durch einen eigenen Goldschmied sind wir in der Lage individuelle Anpassungen in der Länge vorzunehmen.

Wirkung und Aussehen der Schlangenkette

Eine Schlangenkette zeichnet sich durch eine elegante und hochwertige Optik aus.
Durch die glatte, runde Oberfläche ist sie eine sehr klassische Kette und kann perfekt alleine oder mit einem Anhänger getragen werden.

Hier ein Bild welches die Oberflächenstruktur gut verdeutlicht:

Schlangenkette_Form

Vorsicht, Knicke!

Schlangenketten sind empfindliche Ketten, die man auf keinen Fall knicken darf. Dadurch können ernste Schäden in der Kettenstruktur entstehen. Deshalb gilt: Bitte die Ketten vorsichtig behandeln.

Sie können uns bei Beschädigungen gerne ansprechen. Oftmals können wir schon durch Ihre Beschreibung eine erste Einschätzung geben. Bei größeren Schäden, z.B. einem Kettenriss, sollten Sie immer einen professionellen Goldschmied aufsuchen. Selbstverständlich helfen auch wir Ihnen hier gerne weiter.

Optik der Schlangenkette Die Namensgebung der Schlangenkette erklärt sich leicht aus der Optik der Kette - diese besitzt eine glatte, strukturierte Oberfläche und gleicht somit äußerlich... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schlangenketten aus echtem Gold

Schlangenketten aus Gold

Optik der Schlangenkette

Die Namensgebung der Schlangenkette erklärt sich leicht aus der Optik der Kette - diese besitzt eine glatte, strukturierte Oberfläche und gleicht somit äußerlich einer Schlange. Die Schlangenkette gehört zu den hochwertigen Ketten - aus echtem Gold hat sie ein stattliches Gewicht und liegt deshalb preislich am oberen Ende der Goldketten.

Varianten der Schlangenkette

Die Schlangenkette gibt es in verschiedenen Ausführungen und Goldlegierungen.
Farblich gibt es sie in allen drei Goldfarben: Gelbgold, Weißgold, Roségold.
Da die Schlangenkette zu den hochwertigen Ketten zählt, wird als Goldlegierung meist die 14 Karat- (Gold 585) sowie die 18 Karat- (Gold 750) Variante gewählt. Hierbei ist zu beachten: Falls zu der Kette ein bestimmter Anhänger getragen werden soll, achtet man gerne darauf die passende Legierung zu wählen. Alle Infos zu denLegierungenfinden Sie hier: Gold Infos

Die Schlangenkette ist weiterhin in verschiedenen Breiten und Längen erhältlich und kann entweder allein oder mit einem Anhänger getragen werden.

Kettenstärke

Die Kettenstärke ist das Maß dafür, wie dick die Kette ist. Die Angabe bezieht sich somit auf den Durchmesser der Kette und wird in Millimeter angegeben (mm).

Die gängigste Kettenstärke bei der Schlangenkette ist die Version in 1,2 mm.
Dies ist die Stärke die am häufigsten gewählt wird: Mit 1,2 mm ist sie schon recht dick und läßt sich perfekt mit einem Anhänger kombinieren.

Bitte beachten Sie:
Falls Sie sich nicht sicher sind ist eindeutig die Standardkette mit 1,2 mm Durchmesser zu empfehlen. Sie hat eine auffällige und edle Wirkung und liegt angenehm am Hals.

Die 1,6 mm oder 1,9 mm Varianten sind nochmals deutlich stärker wie unten folgende Abbildung zeigt.
Diese werden dann interessant, falls die Kette alleine getragen wird - d.h. ohne einen Anhänger.
Oder aber wenn der zu kombinierende Anhänger recht groß und schwer ist und somit eine dickere Kette noch besser passt.

Hier sehen Sie ein Bild welches 3 Schlangenketten im Vergleich zeigt:
1,2 mm Stärke / 1,6 mm Stärke /1,9 mm Stärke

Schlangenketten_Vergleich_Stärke

Kettenlänge

Die Standardlänge einer Halskette ist 45 cm.
Diese Länge erweist sich in den meisten Fällen als optimal - egal ob die Kette solo getragen wird oder mit einem Anhänger.
Sie liegt nicht zu eng am Hals und hängt gleichzeitig auch nicht zu tief ins Dekolleté.

Hier ein Bild der Kette (Gelbgold, 1,2 mm Stärke, 45 cm Länge) solo, sowie in Kombination mit einem Anhänger. Dies zur besseren Verdeutlichung wie die Kette mit 45 cm Länge am Hals liegt:

Schlangenkette_separat    Schlangenkette_Anhänger
Beachten Sie bitte, dass die Kette in beiden Fällen mit 45 cm gleich lang ist.
Durch das Tragen mit einem Anhänger hängt diese natürlich etwas weiter nach unten, während sie alleine getragen gleichmäßiger um den Hals liegt.

Sofern Sie dennoch eine abweichende Länge wünschen, fragen Sie uns einfach an.
Durch einen eigenen Goldschmied sind wir in der Lage individuelle Anpassungen in der Länge vorzunehmen.

Wirkung und Aussehen der Schlangenkette

Eine Schlangenkette zeichnet sich durch eine elegante und hochwertige Optik aus.
Durch die glatte, runde Oberfläche ist sie eine sehr klassische Kette und kann perfekt alleine oder mit einem Anhänger getragen werden.

Hier ein Bild welches die Oberflächenstruktur gut verdeutlicht:

Schlangenkette_Form

Vorsicht, Knicke!

Schlangenketten sind empfindliche Ketten, die man auf keinen Fall knicken darf. Dadurch können ernste Schäden in der Kettenstruktur entstehen. Deshalb gilt: Bitte die Ketten vorsichtig behandeln.

Sie können uns bei Beschädigungen gerne ansprechen. Oftmals können wir schon durch Ihre Beschreibung eine erste Einschätzung geben. Bei größeren Schäden, z.B. einem Kettenriss, sollten Sie immer einen professionellen Goldschmied aufsuchen. Selbstverständlich helfen auch wir Ihnen hier gerne weiter.

Zuletzt angesehen