• 10% EXTRA SPAREN!
Angebote in:
Angebote noch:

Gutschein nur 1x pro Kunde/Bestellung einlösbar. Der Gutschein kann nicht mit anderen Aktionen kombiniert werden. Der Gutschein ist bis einschließlich 10.06.2019 gültig. Nähere Details auf unserer Angebotsseite.

Schnelle Lieferung
Kostenloser Versand & Rückversand
1 Monat kostenlose Rückgabe
Kunden Hotline: 07231 - 4245074
Reinheitstufen
IF       Lupenrein, keine inneren Einschlüsse.
SI 1    Kleine Einschlüsse mit bloßem Auge nicht sichtbar.
SI 2    Kleine Einschlüsse nur mit sehr geübtem Auge erkennbar.
VS     Sehr kleine Einschlüsse
Piqué 1 (=P1)    Kleine Einschlüsse mit bloßem Auge erkennbar, keine Brillanzminderung.
Piqué 2-3 (=P2-3)    Einschlüsse mit bloßem Auge leicht erkennbar, Brillanz ist gemindert

Was sind Einschlüsse?

Einschlüsse befinden sich im Inneren eines Diamanten. Sie bilden sich während der Entstehung der Diamanten. Je nachdem wie viele Einschlüsse ein Diamant hat und wie groß sie sind wird er einer Reinheitsstufe zugeordnet.

 



Farbabstufungen


Diamanten gibt es in allen möglichen Farben. Jedoch kommen gelbliche Farbtöne am häufigsten vor. Als Grundlage der Farbgraduierung dient die Gelbreihe. Sie beginnt mit der absoluten Farblosigkeit, danach folgen die Bereiche mit gering zunehmender Gelbsättigung bis zum niedrigsten Farbgrad, bei dem eine deutliche Gelbfärbung zu erkennen ist. In der folgenden Tabelle zeigen wir Ihnen die wichtigsten Farbabstufungen eines Diamanten auf.

 

Feines Weiß G Top Wesselton
Weiß H Wesselton
Getöntes Weiss K, L Crystal
Getönt M-Z Cape bis Yellow

Schlifformen von Diamanten
Diamantschliff (Achtkantschliff)
Single Cut (SC) = Dia (SC)
Brillantschliff
Full Cut (FC) = Dia (FC)

Sie möchten mehr erfahren über die Entstehung und Güte von Diamanten?
Dann lesen Sie weiter in unseren Magazin Beitrag  Faszination Diamanten

 

Zuletzt angesehen